Informationen

Der IIK-Standort Erfurt

Integrationskurs

Am Kreuzungspunkt alter deutscher und europäischer Handelsstraßen war Erfurt als eine der ältesten Städte Thüringens mit einer über 1260jährigen Geschichte von jeher ein wichtiges geistig-kulturelles Zentrum in der Mitte Deutschlands. Ein fast vollständig erhaltener mittelalterlicher Stadtkern mit sorgsam restaurierten Häusern und den markanten Wahrzeichen Dom und Severikirche macht den besonderen Reiz dieser Stadt aus und lädt jedes Jahr tausende von Touristen, Studenten und Besuchern zu einem Aufenthalt ein. Der wohl bekannteste Bürger und Student Erfurts war der Reformator Martin Luther, dessen Name eng mit der 1392 gegründeten Universität verbunden ist.

Moderne Bildung mit traditionellen Werten zu verbinden gelingt in der Landeshauptstadt Erfurt auf hervorragende Weise. Die Räume des IIK Erfurt befinden sich im Zentrum der Erfurter Altstadt - in der Fußgängerzone zwischen Anger und Bahnhof. Sie sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln und auch zu Fuß leicht zu erreichen.

Das IIK Erfurt führt u.a. im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge Integrations- und Orientierungskurse für ausländische Mitbürger durch. Ferner bietet das IIK Erfurt berufsbezogene Deutschkurse (vor allem Niveau B2, C1), darunter spezielle Kurse für ausländische Ärzte und Pharmazeuten an. Darüber hinaus ist das IIK Erfurt lizenziertes Prüfungszentrum für verschiedene Telc-Prüfungen.

Nutzen Sie bitte auch weiterhin unsere Online-Materialien zum Selbstlernen:

 https://www.iik.de/videos sowie https://www.iik.de/node/1513

 

Neue Medien im IIK

Kontakt

Frau Dr. Dagmar Kleber (Standortleiterin)
Frau Viera Stark (Stellv. Standortleiterin)
Frau Irina Oppenheim (Sekretariat)
Frau Elena Kolantaevskaya (Sekretariat)

IIK e.V. Erfurt
Anger 61
99084 Erfurt

Telefon: +49 361 78 92 94 47 und +49 361 78 92 94 49
Fax: +49 361 78 92 94 48
E-mail: erfurt@iik.de

So finden Sie uns (Anger 61)

Größere Karte anzeigen